Prozess Management

Effizienzsteigerung im Paketnetz


Netzvolumen > 400 Mio. Pakete p.a.
Projektdauer 8 Monate

 

Markt: Paketlogistik
Kunde: Konzernunternehmen

 

Projektinhalt

Im Netz eines der größten deutschen Paketdienste hat Sonntag Associates den gesamten Paketfluss untersucht, analysiert und betriebswirtschaftlich bewertet. Die betriebswirtschaftliche Analyse umfasste die Transportprozesse der First-, Middle- und Last-Mile sowie die korrespondierenden Umschlagsprozesse.

 
Eine Auswahl unserer Leistungen: 
  • Datenaufnahme und Analyse Prozessorganisation HUB-System (Warenfluss, Warenumschlag und Technik, Transportorganisation, Transportbehältermanagement, Kundenanbindung)
  • Datenaufnahme und Analyse Prozessorganisation Local Shipment Points (Warenfluss, Warenumschlag und Technik, Transportbehältermanagement)
  • Analyse der operativen und administrativen Prozesse, Transportbehälterverfolgung (First-, Middle- und Last-Mile) 
  • Analyse des Rücksendeprozesses sowie Kosten- und Qualitätseffekte
  • Entwicklung mehrerer Zielszenarien, die eine nachhaltige Verkehrsreduzierung durch die Erhöhung der Laderaumverdichtung bei operativer Machbarkeit und konstanter QM-KPI bewirken
  • Betriebswirtschaftliche Bewertung der Szenarien inklusive Handlungsempfehlungen
  • Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse und Erstellung eines Zwischen- und Abschlussberichts sowie der Projektdokumentation.
© Sonntag Associates GmbH